Aktuelles

Hier finden Sie chronologisch sortiert die aktuellsten Beiträge dieser Website. Für weiter zurückliegende Artikel, werfen Sie einen Blick ins Archiv oder nutzen bitte die Suchfunktion.

Europa in der Krise – wächst das Rettende auch?

Der Green New Deal war im Europawahlkampf 2009 ein für viele Wählerinnen und Wähler hoch attraktives Ziel. Und das nicht nur in Deutschland, wo wir nicht zuletzt wegen dieser grünen Alternative zur real existierenden Krise besser abschnitten als je zuvor, sondern auch in Frankreich und etlichen anderen Mitgliedsländern. Zwei Jahre später ist es an der Zeit zu fragen, wie weit wir mit unserer Green New Deal Strategie seither gekommen sind. Um es vorweg zu nehmen: die Bilanz ist gemischt.

Video zur Rohstoffkonferenz online!

Am 4. Mai 2011 organisierte unsere Fraktion im Europäischem Parlament eine Konferenz zu Rohstoffen, zu denen ich Berichterstatter bin. Viele verschiedene Aspekte wie Entwicklungs- und Handelspolitik, Ressourceneffizienz und Ressourcensteuern sowie Finanzmärkte und Spekulationen wurden diskutiert .
Wer an der Konferenz nicht teilnehmen konnte, kann sich die Diskussion nochmal per Video anschauen.

5%-Prozenthürde bei EU-Wahlen

Zur heutigen Verhandlung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe zur 5%-Hürde bei den Europawahlen, erklären Gerald Häfner, Europaabgeordneter und Koordinator der Grünen im Verfassungsausschuss, und Reinhard Bütikofer, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Grünen/EFA im Europaparlament:

100 Prozent erneuerbare Energien für Mecklenburg-Vorpommern bis 2016

Reinhard Bütikofer ist im Rahmen des Tages der erneuerbaren Energien am 30. April ab 11 Uhr zu Gast auf der Gorch Fock (I) in Stralsund und wird dort eine Ausstellung der Heinrich-Böll-Stiftung zum Thema erneuerbare Energien eröffnen. Dazu eine Presseerklärung des grünen Landesvorsitzenden Jürgen Suhr und des Europaabgeordneten Reinhard Bütikofer.