Wirtschaft & Industrie

Ressourceneffizienz in der verarbeitenden Industrie

Am 20. Juni veranstaltete ich zusammen mit dem Zentralverband Oberflächentechnik, der französischen Fédération des Industries Mécaniques und der Organisation Greenovate Europe eine Abenddiskussion und Preisvergabe zu Ressourceneffizienz im verarbeitenden Gewerbe.

Grüne Industriepolitik – wir bleiben dran!

Weniger als ein Monat ist vergangen seit unserer Konferenz „Reindustrialising Europe – The Green Way“ und schon haben wir nachgelegt. Unter den Titel „Reindustrialising Europe in a circular economy“ organisierten wir zusammen mit der NGO „European Partners for the Environment“ (EPE) eine Diskussion im Europäischen Parlament.

Photo Credit: Wikimedia Commons – Author Crovax200

Grüne Konferenz zur Reindustrialisierung Europas

Grüne aus Frankreich, Österreich, Deutschland, Schweden, Tschechien, Belgien, den Niederlanden, Irland und Großbritannien trafen sich letzte Woche mit Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft zu einer spannenden Diskussion über das Thema „Reindustrialising Europe – The Green Way“.

Bütis Woche, 12. Mai: Wie grün wird die Chemie?

Im Rahmen des „Spring Council“ der Europäischen Grünen Partei organisierte ich am 12. Mai wieder einen Workshop zu Industriepolitik. Auf diesen Workshop war eine Studie der Heinrich-Böll-Stiftung Gegenstand mit dem Titel „Going Green: Chemie – Handlungsfelder für eine ressourceneffiziente Chemieindustrie“.

Bütis Woche: 14.12.2010, Industrie und Umwelt – Vernunftehe oder Liebesheirat?

Vernunftehe oder Liebesheirat – diese Frage stellte am letzten Donnerstag der Vizepräsident der Europäischen Kommission und Industriekommissar Antonio Tajani in Wismar. Es war mir eine besondere Freude, dass der Kommissar meiner Einladung in die Hansestadt gefolgt ist. Gemeinsam mit der Vereinigung der Unternehmensverbände habe ich ein Wirtschaftsforum mit Unternehmerinnen und Unternehmern des Landes veranstaltet, auf dem Kommissar Tajani die neue EU-Industriestrategie vorstellte und den zahlreichen Gästen Rede und Antwort stand.