Praktikum

Praktikumsausschreibung für BRÜSSEL

 

Derzeit keine offenen Stellen.

 

Praktikumsausschreibung für STRASSBURG

Im Straßburger Büro des Europaabgeordneten Reinhard Bütikofer ist ab Juli 2017 (mit einer Einarbeitungszeit in der Juni-Plenarwoche vom 12.-15.06.2017) eine Praktikantenstelle für die Zeit der Plenarwochen des Europäischen Parlaments in Straßburg ausgeschrieben. Arbeitszeiten sind entsprechend des Parlamentskalenders je eine Sitzungswoche pro Monat (während der Woche in Vollzeit).

Aufgaben

  • Vornehmlich allgemeine Bürotätigkeiten, Organisations- und Sekretariatstätigkeiten
  • Zusammenstellung von Dossiers für den Abgeordneten
  • Kalenderplanung für Reinhard Bütikofers Straßburger Kalender, in enger Koordinierung mit dem Brüsseler Büro
  • Kurze Botengänge im Parlament
  • Akkreditierung und gelegentliches Begleiten von Besuchergruppen im Parlament
  • Gelegentlich kleinere Hintergrundrecherchen zur Vorbereitung von Terminen

Die ausgeschriebene Praktikantenstelle eignet sich ideal für eine/n an der Universität Straßburg immatrikulierte/n Erasmus-StudentIn, welche/r direkten Einblick in den parlamentarischen Abläufe gewinnen möchte. Arbeitszeiten sind in der Regel von Montag 13h00 bis Donnerstag 15h00 während der viertägigen Plenarwoche (eine Woche pro Kalendermonat).

Die Praktikantin bzw. der Praktikant wird eine Woche in Strasbourg eingearbeitet (Juni 2017)und eine Arbeitswoche in Brüssel ist ebenfalls vorgesehen. Die Stelle eignet sich insbesondere für eine(n) motivierte(n) StudentIn mit Interesse an politischen Prozessen und soll für mindestens 6 Monate (verhandelbar) vergeben werden.

Profil

  • StudentIn der Politik-/Sozial-/Wirtschaftswissenschaften/IEP gerne mit B.A-Abschluss
  • Kenntnisse zur Funktionsweise der Europäischen Union durch Studium oder auch vorherige Praktika im europäischen Umfeld von Vorteil
  • Bewerbungen von AustauschstudentInnen  sind ausdrücklich willkommen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Französisch von Vorteil)
  • Fähigkeit zu selbständigem und zielorientiertem Arbeiten
  • Handlungsbereitschaft und engagierte, rasche und flexible Arbeitsweise
  • Freundliches und sympathisches Auftreten
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, gerne auch Word Press)
  • Nähe zu Bündnis 90/Die Grünen und / oder Engagement im zivilgesellschaftlichen Bereich klar von Vorteil

Interessiert?

 Die Vergütung beträgt € 278,- pro Sitzungswoche. Während der gesamten Dauer des Vertrages (Einstellung im Abgeordnetenbüro über die Verwaltung des Europäischen Parlaments) müssen Bewerber über eine gültige Kranken- und Unfallversicherung verfügen. Bei Interesse bitten wir um baldige Zusendung einer Bewerbung per E-Mail (kurzes Anschreiben und Lebenslauf in pdf-Form), spätestens bis zum 31. März 2017 an: anja.meinecke@europarl.europa.eu

Der genaue EP-Kalender für 2017 mit den einzelnen Plenarwochen kann hier abgerufen werden:

http://www.europarl.europa.eu/sed/doc/news/lookingaheadagenda/calendrier%202017_en.pdf

Strasbourg Internship Opportunity

The Strasbourg Office of Reinhard Bütikofer, Member of the European Parliament, will have an internship opening in July 2017 (training during June Plenary Session: 12.-15.06.2017) for the plenary weeks of the European Parliament (one week a month / full-time).

Tasks include, amongst others

  • Being the main contact point in the Strasbourg office of MEP Reinhard Bütikofer
  • General administrative and secretarial duties
  • Research and the drafting of briefings on a variety of issues
  • Taking minutes of plenary debates, meetings of the Greens/EFA Group as well as Committee meetings
  • Calendar planning during the plenary sessions in Strasbourg in close co-ordination with the Brussels office
  • Preparing background information for meetings
  • Occasional accompanying of visitor groups to the European Parliament
  • Accompanying MEP Reinhard Bütikofer to meetings

This internship opportunity is ideal for students studying in Strasbourg who wish to complement their academic studies with practical experience during the European Parliament’s plenary weeks. Erasmus students are particularly welcome. Working hours are Monday 13h00 until Thursday 15h00 during the four-day plenary sessions of the European Parliament (one week a month).

The internship would start in July 2017 and should ideally last for 6 months (negotiable). The prospective intern will also receive a one-week training and a one-week visit to the Brussels office is also included.

Profile

  • Pursuing a degree in political science, social science, economics, journalism or a related field of study
  • Knowledge about the European Union and its functioning
  • Previous internships in political organisations a plus
  • Fluent English mandatory, German and French are an advantage
  • Is able to work reliably, efficiently and independently
  • Good knowledge of MS Office, Excel, Powerpoint, etc.
  • Engagement in civil society or acquaintance with the German or European Greens a plus.

Interested?

The monthly salary is €278 per plenary session in Strasbourg. During the entire time of the contract applicants, require valid health and accident insurance in order to qualify for this internship. In case of interest, please send your application consisting of a letter of motivation together with CV to

Anja Meinecke (anja.meinecke@europarl.europa.eu) until 31 March 2017.

The calendar of the European Parliament for 2017 indicating the plenary weeks can be downloaded here:

http://www.europarl.europa.eu/sed/doc/news/lookingaheadagenda/calendrier%202017_en.pdf