GRÜN REGIONAL

Europapolitik findet nicht nur in Brüssel und Straßburg statt, sondern auch vor Ort, regional. Meine regionalen Schwerpunkte sind Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Thüringen und Berlin. Ich widme mich zudem der Ostseezusammenarbeit.

Euroveranstaltungsnachlese

Die Veranstaltung „Wieviel Europa braucht der Euro?“ fand heute auf Einladung von Cem Özdemir, Gerhard Schick und Reinhard Bütikofer im Eugen-Gutmann-Haus in Berlin statt.

Bütis Woche: 10.05.2010, Maxim Gorki

Bei meiner Teilnahme an dem 4. EU-Projekttag an deutschen Schulen traf ich heute in Heringsdorf Maxim Gorki. Sehr lebhafte Diskussion zu Europa mit den SchülerInnen der 11. Klasse des Maxim-Gorki-Gymnasiums.

„Umweltschützer sind Menschenschützer“

Ein sehenswertes Interview der etwas anderen Art hat Reinhard Bütikofer dem Nachrichtensender n-tv gegeben.

Während eines Spaziergangs im Botanischen Garten in Berlin erzählte Bütikofer, was ihm und seiner Familie der Garten bedeutet, warum ihm die grüne Partei eine „Chinesische Zaubernuss“ geschenkt hat und was Umweltschutz mit sozialer Gerechtigkeit zu tun hat.

Merkels Eigenlob stinkt

Zum heutigen Auftritt von Bundeskanzlerin Merkel vor der Bundespressekonferenz erklären Reinhard Bütikofer und Claudia Roth, Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Die Bundeskanzlerin hat eine merkwürdige Zwischenbilanz ihrer großen Koalition gezogen. Nicht investieren, sanieren und reformieren, sondern abkassieren, rumlavieren und blockieren ist der zentrale Dreiklang dieser großen Koalition.