Bütis Woche: 10. März 2011, Erste „Lobbyistenliste“ im Jahr 2011

Hier veröffentliche ich, wie versprochen, meine “Lobbyistenliste”. Der Titel stimmt allerdings nicht ganz, denn es sind neben klassischen Lobbyisten auch Institutionen, Organisationen und Verbände mit aufgeführt, mit denen ich in den zurückliegenden Monaten Termine hatte. Sie sehen hier nun die erste Auflistung für das Jahr 2011.

Januar 2011

  • Teilnahme an einem Mittagessen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, Diskussion zwischen Staatssekretär Jochen Homann und Mitgliedern des ITRE-Ausschusses zur europäischen Energiepolitik, Brüssel
  • Hans-Joachim Brandt, Leiter der Brüsseler Repräsentanz der TÜV NORD Gruppe, Brüssel
  • Annual Strategy Meeting of GLOBE EU and the BEE Group, which includes representatives from companies such as DOW, Rockwool, First Solar, GE, Unilever, Eurizon Capital, Suez Environnement, P&G, Tällberg, and EPE, Brussels
  • Renate Nikolay, Kabinettsmitglied von Catherine Ashton, Straßburg
  • Dr. Werner Hoyer, MdB und Staatsminister beim Bundesminister des Auswärtigen, Straßburg
  • EU-Kommissar für Energie Günther Oettinger, Straßburg
  • Dorothea Jestädt und Benedict Wolf, US-Botschaft Berlin, Straßburg
  • Diskussion mit SchülerInnen an dem Gymnasium Fridericianum, Schwerin
  • Jörg Schmiedel, BUND, Schwerin
  • Impulsreferat „Zukunftsbranche Erneuerbare Energien“ bei der Klausurtagung der Vollversammlung der IHK zu Rostock
  • Teilnahme an der Jahrestagung und Mitgliederversammlung der Grünen Akademie, Berlin
  • Rainder Steenblock und Isabel Hoffmann, Bertelsmann Stiftung, Brüssel
  • Joanna Drake, Director, Directorate for SMEs and Entrepreneurship, European Commission, Brussels
  • Ben Butters, Director European Affairs, Eurochambres, Brussels
  • Teilnahme als Berichterstatter des Europäischen Parlaments für eine europäische Rohstoffstrategie an einer öffentlichen Anhörung im ITRE-Ausschuss (Public Hearing on „An Effective Raw Materials Strategy for Europe“). Als Referenten haben folgende Experten teilgenommen:
    Stephan CSOMA, Umicore, Senior Vice President, Government Affairs
    Stephane ARDITI, European Environment Bureau, Product and Waste Policy Officer
    Stefan MAIR, Member of the Executive Board of Federations of German Industry (BDI)
    Roderick EGGERT, Professor and Director of the Division of Economics and Business at the Colorado School of Mines
    Paulo de SA, World Bank, Oil, Gas and Mining Policy Division Manager
    Sujiro SEAM, Deputy Director for Food Security and Economic Development, European and Foreign Affairs Ministry, France
  • Moderator at a dinner hosted by the Transatlantic Policy Network (TPN) in honor of Professor Roderick Eggert, Professor and Director of the Division of Economics and Business at the Colorado School of Mines, Brussels
  • Jafar Farah, Director of the Mossawa Center, Brussels
  • Teilnahme an einer Veranstaltung der Europagruppe GRÜNE „Wo steht Europa?“ – Vortrag von Jacques Delors, Berlin
  • Rundgang auf der Messe „Grüne Woche“ und Besuche der Stände von Naturetec und Mecklenburg-Vorpommern, Berlin
  • Teilnahme an der Präsentation einer Studie des Öko-Instituts zu Seltenen Erden („Rare Earths and Their Recycling“) mit Martin Kneer (Generalsekretär, WirtschaftsVereinigung Metalle) und Doris Schüler (Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Infrastruktur & Unternehmen, Öko-Institut) an der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin
  • Teilnahme an einer Veranstaltung des Aspen Instituts mit Adam Posen, Mitglied des währungspolitischen Ausschusses der Bank von England, Berlin

Februar 2011

  • Counsellor Wang Changyong, Mission of the People‘ Republic of China to the EU, Brussels
  • Teilnahme auf Einladung des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland in Paris Reinhard Schäfer an einer Diskussion zu Rohstoffversorgung mit Hans-Peter Keitel, Präsident von BDI und Laurence Parisot, Präsidentin von MEDEF sowie anderen Vertreter von deutschen und französischen Industrieverbänden, Paris
  • Reinhard Loske, Bremer Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa, Brüssel
  • Hosted a high-ranking delegation from Japan led by Mr. Keiichi Kawakami, Deputy Director General for Manufacturing Industries Policy at Ministry of Economy, Trade and Industry for a hearing on Japan’s rare earth elements strategy at the European Parliament, followed by a dinner with representatives from the European Commission and other Brussels experts on raw materials, Brussels
  • Teilnahme an einem Arbeitsfrühstück der Union Europäischer Föderalisten („Energy Security – What the Council should do today“), Brüssel
  • Teilnahme an einem Briefing der Bertelsmann Stiftung zu Seltenen Erden („A Case Study on EU-US Cooperation: Rare Earths Policy“) mit ehemaligem US-Kongressabgeordneten Bart Gordon, Clint Cox (Founder, The Anchor House) und Tyson Barker (Senior Project Manager, Transatlantic Relations, Bertelsmann Foundation) im Europäischen Parlament, Brüssel
  • Botschafter Peter Tempel, Ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland zur EU, Brüssel
  • Koen Coppenholle, Head of European Affairs for ArcelorMittal, Brussels
  • Rudolf Strohmeier, Deputy Director-General, DG Research and Innovation, European Commission, Brussels
  • Ralf Stegner, Landesvorsitzender der SPD in Schleswig-Holstein, Brüssel
  • Meeting with representatives from ExxonMobil: Erik Oswald, Regional Exploration Operations Manager; Patrick McCarthy, Regional Upstream Adviser; Heinrich Herm Stapelberg, Public and Government Affairs Manager, Central Europe; and Nathan Bishop, Advisor, EU Affairs; Brussels
  • Ruggero Schleicher-Tappeser, sustainable strategies, Brüssel
  • Sascha Müller-Kraenner, Ecologic Institute, Brüssel
  • Dr. Burton Lee, Lecturer, Department for Mechanical Engineering and Design, Stanford University, Brussels
  • Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Berlin
  • Teilnahme auf Einladung von Kurt-Dieter Grill an einer Sitzung des „Energieklub am Gendarmenmarkt“, Berlin
  • Gespräche in Paris mit folgenden Vertretern der französischen Präsidentschaft der G-20:
    Mr. Olivier COLOM, Counsellor in charge of G8-G20, global affairs, climate change negotiations, and development
    Mr. Julien GUITARD, Counsellor G8-G20, Ms Valérie DE SUTTER, Counsellor in charge of the European Parliament, from the Cabinet of Mr Laurent WAUQUIEZ, Minister for European Affairs at the Ministère des Affaires Etrangères
    Mr. François BERSANI, High Official for the critical materials and General Secretary of the COMES, and members of the Ministry for Foreign Affairs in charge of raw materials issues
  • John Schmitz, Gray & Schmitz LLP, Straßburg
  • Teilnahme an der Gründungsveranstaltung der „European Raw Materials Group“, Straßburg
  • EU-Kommissar für Handel Karel De Gucht, Straßburg
  • Treffen mit Herrn Dr. Jürgen Hambrecht, Vorstandsvorsitzender, und Herrn Dr. Harald Schwager, Mitglied des Vorstandes von BASF, Ludwigshafen
  • Teilnahme an einer Podiumsdiskussion „Europa – quo vadis?“ im Rahmen der FES-Tagung „Europa und ihre Stiere: Die EU zwischen Integration und nationalem Eigensinn“, Frankfurt
  • Vortrag „Resource Efficiency – The Solution for Europe’s Raw Material Shortage?“ im Rahmen des International Aluminium Recycling Congress der Organisation of the European Aluminium Recycling Industry (OEA), Wien
  • Teilnahme an einer von Inforadio (RBB) und der Europäischen Akademie Berlin organisierten Diskussionsrunde „Wird die Eurokrise zur Europakrise?“, Berlin
  • Teilnahme an der Tagung der Heinrich-Böll-Stiftung „Was heisst nachhaltiges Wachstum?“, Berlin
  • Yu Xiaoxuan, Stellv. Generaldirektorin Europa, Internationale Abteilung beim Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas, Berlin
  • Carla Goffi, Doug Weir and Ria Verjauw, International Coalition to Ban Uranium Weapons, Brussels

März 2011

  • Dumitru Fornea and A. Plezer, European Economic and Social Committee, Brussels
  • Kevin Bradley, President of the Nickel Institute, Brussels
  • Panel discussion „Balancing sustainability and access to raw materials“ at the European Raw Materials Conference, Brussels
  • Participation at an EPP dinner debate on the supply of Rare Earth Elements to Europe, European Parliament, Brussels
  • Co-host (with Elmar Brok, MEP) of the 10th Informal European Parliament Dialogue on China at the European Parliament, “China: New Superpower or trapped giant?” with Dr. Zhu Feng, Professor for International Studies and Deputy Director of Center for International & Strategic Studies (CISS) of Beijing University. Organized in cooperation with the Konrad Adenauer Foundation, the Heinrich Böll Foundation and the Brussels Institute of Chinese Contemporary Studies (BICCS), Brussels
  • Peter Kurth, Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V., Brüssel
  • Teilnahme an einem Expertenseminar der Heinrich-Böll-Stiftung “ Economic Governance of the European Union“, Brüssel
  • Transatlantic Policy Network (TPN) dinner discussion with William Kennard, Ambassador of the United States to the EU, Brussels
  • Anhörung der S&D-Fraktion im EP zu einer europäischen Rohstoffstrategie, Brüssel
  • 1. Grüne Logistik-Konferenz, Rostock; als Referenten haben teilgenommen:
    Jürgen Papajewski, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung; StS Sebastian Schröder, Ministerium für Verkehr, Bau und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern; Dr. Ulrich Bauermeister, Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock MARPOL Annex VI; Dr. Gernot Tesch, Scandlines GmbH, Rostock; Jochen Lamp, WWF-Ostseebüro Stralsund; Raik Spengler, Tchibo GmbH, Gallin; Werner Reh, Verkehrsreferent BUND-Bundesverband Berlin; Christian Schäfer, Leiter Technik und Verkehr ADAC Hamburg; Siegfried Zander, Vorsitzender des Verkehrsausschusses der Kammerunion Elbe/Oder, Magdeburg; Prof. Dr. Karl-Heinz Breitzmann, Ostseeinstitut für Marketing, Verkehr und Tourismus an der Universität Rostock; Ulrich Unger, Hauptgeschäftsführer IHK zu Schwerin; Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt, Hansestadt Rostock
  • Robert Klinke, AA, Referatsleiter für internationale Energie- und Rohstoffpolitik, Berlin