Bütis Woche: 07.04.2010, Innovation modern gedacht

Heute am 7. April 2010 wurde im Industrie-Ausschuss der Bericht „Innovationspolitik der Gemeinschaft in einer Welt im Wandel“ diskutiert. Dieser Bericht verfolgt neue, erfrischende Ansätze. Er fokussiert nicht nur auf die traditionelle Innovationspolitik (Produkt- und Verfahrensinnovationen), sondern geht darüber hinaus, indem er alle Formen der Innovation – vor allem administrative, organisatorische sowie soziale und gesellschaftliche Innovationen – anspricht.

Ich hatte einige Änderungsanträge zu dem Bericht eingereicht. Unter anderem stärkte ich den Fokus auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU), auf Öko-Innovationen und die Steigerung der Ressourceneffizienz, sowie auf die Rolle der öffentlichen Hand, wenn es um die Förderung von Innovation geht.

Nach der endgültigen Abstimmung zum Bericht am 15./16. Juni im Plenum nimmt die Kommission unsere Vorschläge hoffentlich mit an Bord, wenn sie im Herbst 2010 ihre neue Innovationspolitik vorstellt.